Anfrage Schottergärten

13.01.2021

Am 23. November 2020 stellte die Fraktion KGK einen Antrag zum Thema "Nicht überbaute Flächen von Grundstücken; Schottergärten".
In diesem Zusammenhang stellen wir folgende schriftliche

Anfrage

  1. Wie beurteilt die Verwaltung den vermeintlichen Trend hin zur Gartengestaltung mit Kies, Schotter und Steinen im Bereich von Gärten und Vorgärten in der Stadt Schwentinental?
  2. Wie beurteilt die Verwaltung die rechtliche Durchsetzbarkeit eines "Schottergartenverbotes" in den textlichen Festsetzungen eines Bebauungsplanes?
  3. Wie hoch veranschlagt die Verwaltung den möglichen Verwaltungsaufwand und die möglichen Kosten bei der Festsetzung des "Schottergartenverbots" in den Bebauungsplänen inkl. der Überwachung des Verbots der Einrichtung neuer Schottergärten, des Findens von Schottergärten und der behördlichen Maßnahmen zur Umwandlung und der Kontrolle der Beseitigung oder Umgestaltung von möglichen Altfällen?